Die Veldener Volksfest-Chronik von 1957-heute

24. Veldener Volksfest 2015

Das Wichtigste in Kürze

Festwirt: Hans Stammler
Festbräu: Hohenthanner Schloßbrauerei
Erster Bürgermeister: Ludwig Greimel
Schirmherr: Erwin Huber, Mitglied des bayerischen Landtags, Staatsminister a. D.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

DIE BRAUER-BAR IST TÄGLICH AB 21 UHR GEÖFFNET!
TISCHRESERVIERUNGEN SIND MÖGLICH AM:
Montag, 01.06.2015 am "Tag der Behörden"
Dienstag, 02.06.2015 am "Tag der Vereine"
Freitag, 05.06.2015 am "Tag der Betriebe"

Die Tische werden bis 19.00 Uhr freigehalten!
Reservierung über Festzelt-Telefon: 08742-9672177
oder johann.stammler(at)web(dot)de

Das Festprogramm

Freitag, 29. Mai

VOLKSFEST-"AUFWÄRMEN"
ab 18:00 Uhr Festzelt und Wiesenbetrieb
ab 19:00 Uhr Roland Hefter und die "ISARRIDER" (freier Eintritt)

Samstag, 30. Mai

OFFIZIELLE VOLKSFEST-ERÖFFNUNG
15:30 Uhr Anzapfen am Marktbrunnen durch den Schirmherrn (nur bei schöner Witterung)
16:00 Uhr Festzug vom Marktplatz zum Festplatz mit den Ortsvereinen, der Blaskapelle Velden und dem Veld`ner Blechhaufa
ab 19:00 Uhr spuin D`Moosner - boarisch, fetzig, rockig, live!

Sonntag, 31. Mai

1. VOLKSFESTSONNTAG
mit Motorradweihe & Wiesnmadlwahl
ab 10:00 Uhr Open Air-Gottesdienst am Marktplatz mit Motorradsegnung
ab 11:00 Uhr Frühschoppen und Mittagstisch mit dem "Veld`ner Blechhaufa"
ab 14:00 Uhr Wiesenbetrieb
ab 19:00 Uhr Wiesnmadlwahl 2015, moderiert von Theresia Kölbl und Herbert Suttner (Radio ISW), dazu spielen die "Original Alpencasanovas"

Montag, 01. Juni

TAG DER BEHÖRDEN
ab 16:00 Uhr Festzelt und Wiesenbetrieb
ab 19:00 Uhr Unterhaltung mit der Blaskapelle Velden

Dienstag, 02. Juni

TAG DER VEREINE
ab 16:00 Uhr Festzelt und Wiesenbetrieb
ab 19:30 Uhr spielt die Heldensteiner HeuBodnBlosn

Mittwoch, 03. Juni

KINDERNACHMITTAG, TAG DER SENIOREN UND EIN FETZIGER STIMMUNGSABEND
ab 14:00 Uhr Festzelt- und Wiesnbetrieb mit dem Veld'ner Blechhaufa
(ermäßigte Preise an den Fahrgeschäften bis 18:00 Uhr)
ab 19:30 Uhr spielen die Schwaiger Buam - Rock'n Roll auf bairisch
++++ ab 24:00 Uhr Late Night - DJ Betrieb in der Brauer-Bar!!! +++

Donnerstag, 04. Juni

FRONLEICHNAM
ab 11:00 Uhr Festzeltbetrieb mit Frühschoppen und Mittagstisch - für Unterhaltung sorgt die New Dixie Company aus München
ab 14:00 Uhr Wiesnbetrieb
ab 15 Uhr spielt Polaroid "Junge Musiker aus Velden"
ab 19:00 Uhr spielen D' Moosner - boarisch, fetzig, rockig, live!

Freitag, 05. Juni

TAG DER BETRIEBE
ab 16:00 Uhr Festzelt- und Wiesnbetrieb
ab 19:30 Uhr spielt die Heldensteiner HeuBodnBlosn
+++ ab 24:00 Uhr Late Night - DJ Betrieb in der Brauer-Bar!!! +++

Samstag, 06. Juni

TAG DER FAMILIE UND NACHBARSCHAFT
ab 14:00 Uhr Festzelt- und Wiesnbetrieb
ab 19:30 Uhr Stimmung mit Münchner Gschichten -a bayrisch rockige Partyband

Sonntag, 07. Juni

TAG DES PFERDES & AUSKLANG
ab 10:00 Uhr Der weißblaue Stammtisch - live! mit Theresia Kölbl und Herbert Suttner
vom Radio ISW sowie den Top-Stars der volkstümlichen Musik: Tom Mandl, Schauspieler, Sänger, "Zillertal Sound" Rita & Andreas, Kapfhammer Buam, Natascha, Steiermark, Starke Mander
ab 14:00 Uhr Pferderennen des Rennverein Velden
ab 16:00 Uhr spielen zum Festausklang Die Rottaler

Montag, 08. Juni

POLITISCHER ABEND DER CSU
Verfechter solider Finanzen und Partner der Heimat
Staatsminister Dr. Markus Söder beim Politischen Montag in Velden am 8. Juni

„Eine der wohl schillerndsten politischen Persönlichkeiten der bayerischen und gesamtdeutschen Politik sowie ein brillanter Rhetoriker konnte in diesem Jahr wieder für den weit über die Region hinaus bekannten Politischen Montag in Velden gewonnen werden“, zeigt sich der CSU-Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Florian Oßner begeistert über die Zusage des Bayerischen Staatsministers der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat. Dr. Markus Söder hält am Politischen Montag, 8. Juni ab 19 Uhr seine Rede im Festzelt in Velden.

„Es erwartet uns wieder ein besonderes Highlight. Denn unserer Finanzminister als Träger des Bayerischen Verdienstordens und Besitzer des „Sparlöwens“ vom Steuerzahlerbund für vorbildliche Haushalts- und Steuerpolitik ist und bleibt ein verlässlicher Partner der ländlichen Regionen. Auch Niederbayern profitiert seit 2014 von der neuen Heimatstrategie seines Ministeriums“, wie Infrastrukturpolitiker Florian Oßner erläutert. „Besonders die Breitbandoffensive Bayerns und des Bundes mit dem Ziel, bis 2018 eine flächendeckende Versorgung mit schnellem Internet zu schaffen, zeigt die enge Verzahnung der Landes- und Bundespolitik sowie die hohe Innovationsbereitschaft.“

Der promovierte Jurist und gelernte Journalist Markus Söder ist seit 1983 CSU-Mitglied und sitzt seit 1994 im Bayerischen Landtag. Bereits ab 2007 wurde der vorherige CSU-Generalsekretär in wechselnden Ministerämtern in die Bayerische Staatsregierung berufen. Bis 2008 war er Staatsminister für Bundes- und Europangelegenheit in der Staatskanzlei. Im selben Jahr folgte seine Berufung als Staatsminister für Umwelt und Gesundheit ins erste Kabinett Seehofer. Seit der Ernennung zum Staatsminister für Finanzen 2011 verantwortet der 48-jährige die Finanzen des Freistaates. Mit der Erweiterung des Finanzministeriums um die Bereiche Landesentwicklung und Heimat im Oktober 2013 ist er zudem für die Förderung des ländlichen Raumes zuständig.