Fotolia-Lizenzfoto #

Supermarkt auf Rädern

von Franziska Höfelschweiger

Im Ortsteil Eberspoint gibt es seit vier Jahren keine Einkaufsmöglichkeiten mehr für Lebensmittel. Da das BRK Erding im Umkreis bereits einige Orte mit ähnlicher Einkaufssituation mit einem rollenden Supermarkt versorgt, wird unter der Vermittlung der Gemeinde Velden auch für Eberspoint eine solche Versorgung in Erwägung gezogen. Eine Informationsveranstaltung und eine Besichtigung des rollenden Supermarktes findet am Freitag, 28.September, um 15 Uhr am Dorfschmiedanger in Eberspoint statt. Nach der Veranstaltung wird der genaue Tourenplan erstellt. Der rollende Supermarkt wird dann ab Oktober in Eberspoint Station machen. Im Markt werden Lebensmittel und andere Dinge für den Alltag angeboten, wie etwa frische Backwaren, Molkereiprodukte, Obst, Gemüse, Fleisch und Wurst. Außerdem gibt es Kindernahrung, Tiefgekühltes, Süßigkeiten, Getränke, Hunde und Katzennahrung, Drogerie-Artikel  und Verschiedenes. Es können beim rollenden Supermarkt auch Wünsche geäußert und Vorbestellungen für   den nächsten Termin aufgegeben werden. Damit kann das Sortiment dem Kundenwunsch direkt angepasst werden.

Bericht: Vilsbiburger Zeitung

 

 

Zurück