Fotolia-Lizenzfoto #

Städtepartnerschaft Velden – Aigrefeuille

von Franziska Höfelschweiger

Ab 1982 entwickelte sich zwischen dem Musikverein Velden und der Association Musicale Aigrefeuillaise eine herzliche Freundschaft. Sie entstand aus Freundschaften und positiven Erinnerungen und Erfahrungen, die einige Franzosen während der Kriegsgefangenschaft hier in Velden machten. Über 35 Jahre nach Kriegsende wurden die Kontakte wieder aufgenommen. Durch gegenseitige Besuche entstanden neue Freundschaften zwischen weiteren Vereinen, den Repräsentanten der Gemeinden und Privatpersonen.

Hieraus entstand der Wunsch, die beiden Gemeinden Aigrefeuille und Velden sollten sich durch eine Partnerschaft verbinden. Am 11. August 1985 unterzeichneten in einem feierlichen Festakt die gewählten  Vertreter beider Gemeinden in Velden die Partnerschaftsurkunden. Seit diesen Tagen treffen sich Bürgerinnen und Bürger und offizielle Delegationen beider Kommunen in regelmäßigen Abstände um die Freundschaft und die Partnerschaft zu pflegen und damit das Haus Europa weiter auszubauen, das uns allen, nach schrecklichen Kriegen in der ersten Hälfte des 20. Jhdt, Frieden und Wohlstand sichert.

In einem zweijährigen Rhythmus besuchen sich die beiden Kommunen zum Auffrischen und zum Ausbau der Städtepartnerschaft. In Absprache mit unseren französischen Freunden feiern wir im kommenden Jahr an Christi Himmelfahrt 2019 in Aigrefeuille. Es ist geplant vom 29. Mai bis 2. Juni 2019 nach Frankreich zu reisen.

Wie bei den zurückliegenden Partnerschaftstreffen werden wir privat bei unseren Gastgebern übernachten und eine außerordentliche Gastfreundschaft erfahren. Wir werden die neueste Entwicklung der Gemeinde Aigrefeuille erfahren und in einem interessanten Ausflugsprogramm das Frankreich an der Atlantikküste rund um die Hafenstadt La Rochelle kennenlernen. Nachdem beim letzten Gegenbesuch die Damenmannschaften von Aigrefeuille und Vilslern in einem angagierten Match ihre Können zeigten, sollte es im nächsten Jahr zu einem Rückspiel  kommen.

Folgendes Reiseprogramm ist geplant:

Abreise in Velden am späten Abend des 28. Mai 2019. Auf mehrfachen Wunsch reisen wir über Paris. Dort ist eine Stadtrundfahrt und ein ganztägiges Besichtigungsprogramm vorgesehen, Übernachtung im Raum Paris.

Am 30. Mai nachmittags Ankunft in Aigrefeuille und Empfang durch die Gastgeber. In den folgenden Tagen gestalten diese das Programm, u.a. mit einem Festabend im salle de fete.

Am Sonntag 2. Juni, vormittags Rückreise nach Velden, Ankunft in der folgenden Nacht.

Sprachkenntnisse in Französisch sind nicht notwendig. Jugendliche, die in ihrer Schule Französisch lernen, können ihre Sprachkenntnisse erproben.

Weitere Auskunft und Anmeldung zur Fahrt gibt es bei Partnerschaftsreferent Eduard Poschinger, Tel. 08742-720.

Zurück