Fotolia-Lizenzfoto #

Sparkasse Landshut unterstützt die Gemeinden

von Redaktion

Aus den Mitteln des Reinertrages des PS-Sparens und Gewinnens der bayerischen Sparkassen hat die Sparkasse Landshut den drei Mitgliedsgemeinden der Verwaltungsgemeinschaften Velden jeweils eine Spende in Höhe von EUR 600,-- zur Verfügung gestellt. Der Markt Velden verwendet diese Mittel zweckgebunden für das Open Air Kino im Rahmen der Veldener Kulturwoche. In Neufraunhofen wird die Feier zum 25-jährigen Bestehen der Kindertagesstätte unterstützt und der Auftritt eines Zauberclowns ermöglicht. Die Gemeinde Wurmsham setzt die Mittel zur Teilfinanzierung des Kneipp-Tretpfades mit Kneipp-Becken am Zellbach in Pauluszell ein.

Das Foto zeigt die Bürgermeister Ludwig Greimel, Bernhard Gerauer und Maria Neudecker, die Leiterin der Neufraunhofener Kindertagesstätte Roswitha Maierthaler sowie Regionaldirektor Hermann Mayr und Geschäftsstellenleiter Stephan Pecho von der Sparkasse Landshut

Zurück