Fotolia-Lizenzfoto #

Markt zum Cimbern Fest

von Redaktion

Von 7. bis 8. September wird im Markt das 50-jährige Bestehen des Bayerischen Cimbernkuratoriums begangen. Ein umfangreiches Rahmenprogramm ist für die zahlreich erwarteten Besucher ab 8 Uhr jeweils ganztägig geboten. Neben den tänzerisch und musikalischen Darbietungen der Folklore-und Brauchtumsgruppen und aus Bayern und den Cimbern-Gebieten Oberitaliens im Veldener Schulhof findet am Samstag, 7. September, ganztägig ein cimbrisch-italienischer Markt mit Erzeugnissen und Produkten aus dem Illasital statt. Die Produkte aus dem Tal bei Verona sind breit gefächert und von hoher Qualität. So werden exzellente Weine von verschiedenen Weingütern aus dem Soave-Gebiet und bestes Olivenöl aus der Ölmühle Bonamini angeboten. Monte Veronese-Käse, Mortadella und Salami sowie diverse weitere Köstlichkeiten werden das umfangreiche Angebot abrunden. Natürlich kann auch probiert werden, was es alles zu kaufen gibt. Dazu gibt es im Schulhof genügend Sitzgelegenheiten, um zur Stärkung Pasta con Ragu, Käse und Salamiteller mit bestem Wein in gemütlicher Runde genießen zu können. Zusätzlich wird Kaffee und Kuchen, eine Mittagsverpflegung mit Grillspezialitäten und am Abend ein kalt-warmes Buffet angeboten.

Programm

Zurück