Fotolia-Lizenzfoto #

Kinoerlebnis „Wir kaufen einen Zoo“ unter freiem Himmel

von Redaktion

Nach dem großen Erfolg im Vorjahr mit über 300 Besuchern findet am Samstag Abend, 29. Juni zum dritten Mal das „Openair-Kino am Postweiher“ statt. Das US-amerikanische Filmdrama „Wir kaufen einen Zoo“ mit Scarlett Johannsson und Matt Damon ist für Jung und Alt die richtige Wahl. Die Kinovorstellung beginnt gegen 21.30 Uhr bei Einbruch der Dunkelheit. Eine besondere Attraktion vor dem Film wird die „Foot-Dart-Anlage“ der Jugendabteilung des TSV Vilslern. Freier Eintritt zum Openair-Kino - der Markt Velden lädt im Rahmen der Jugendförderung zu der Veranstaltung ein. Bei Cocktails, Popcorn, Schmankerl vom Grill und feinster Digitaltechnik mit einem 8 Mal 6 Meter großen Airscreen darf man sich auf ein chilliges Kinovergnügen bis spät in die Nacht freuen. Bei schlechter Witterung findet die Kinovorstellung ersatzweise im Pfarrheim statt. 

Den beiden Jugendreferentinnen im Gemeinderat und Organisatorinnen Evi Härtl und Ruth Pitz-Schmidhuber ist es ein Anliegen die Veldener Jugend mit einzubinden und so übernehmen die Jugendgruppen des Reit- und Rennvereins, der Lernbachtaler Schützen, der Altschützen Velden sowie die Ministranten und der PEP Kinderverein die Verpflegung der Besucher. Bereits ab 16 Uhr findet am Postweiherparkplatz das PEP-Sommerfest statt und geht nahtlos in die Kinoveranstaltung über. Mit einer Hüpfburg, einem Zauberer, Kinderschminken und Stockbrot ist bereits im Vorfeld des Kinoabends für Spaß und Abwechslung gesorgt.

Zurück