Fotolia-Lizenzfoto #

Dank an Feuerwehren und Rettungskräfte nach dem großen Brandeinsatz

von Redaktion

Danke an die Feuerwehren
Danksagung an die Feuerwehren

Der Schrecken über den nächtlichen Großbrand am 19. März 2018 direkt am Marktplatz waren noch deutlich zu spüren – aber auch Erleichterung, als Bürgermeister Ludwig Greimel am Rande der jüngsten Sitzung des Marktgemeinderates den Einsatzkräften für ihre „vorbildliche Arbeit“ bei der Bekämpfung des Dachstuhlbrandes dankte.

„Man hat bei diesem Feuer gesehen, wie schnell so etwas angesichts der engen Bauweise im Zentrum zu einer Katastrophe ausarten könnte“, meinte Greimel.Die Zusammenarbeit der kleineren und größeren Feuerwehren habe ebenfalls reibungslos funktioniert. „Hätten die Feuerwehren nicht drei Drehleitern zum Einsatz bringen können, wären die Folgen wohl noch dramatischer gewesen“, zeigte sich der Bürgermeister überzeugt.

Im Namen der Anwohnerschaft dankte auch Markträtin Steffi Hübl  den Feuerwehrleuten: „Wir alle hatten immer ein sicheres Gefühl“, hob sie hervor.

Zurück