Fotolia-Lizenzfoto #

Bekanntmachung Bebauungsplan Sondergebiet Fischbach mit Flächennutzungsplanänderung

von Thomas Huber

Öffentliche Bekanntmachung

Aufstellung des Bebauungsplans „Sondergebiet Fischbach“ und Änderung des Flächennutzungs- und Landschaftsplanes mit Deckblatt Nr. 28


Beteiligung der Öffentlichkeit.
(Unterrichtung gemäß § 3 Abs. 1 BauGB).


Der Marktgemeinderat hat in seiner Sitzung vom 11.03.2020 die Aufstellung des o. g. Bebauungsplans und die Änderung des Flächennutzungs- und Landschaftsplanes beschlossen.

Der Geltungsbereich des Bebauungsplans und des Deckblattes umfasst die Flurstücke 2197. 2223 und 2224 Gemarkung Babing und beinhaltet die Hofstelle in Fischbach.

Anlass für die Erstellung der Bauleitplanung ist es, den baurechtlichen Bestand zu sichern und die Voraussetzungen für geplante Änderungen im landwirtschaftlichen Betrieb zu schaffen.

Die Öffentlichkeit hat die Möglichkeit, sich in der Zeit vom 06.07.2020 für die Dauer eines Monats über die allgemeinen Ziele und Zwecke sowie die voraussichtlichen Auswirkungen der Planung zu informieren. Während diesem Zeitraum liegen der Bebauungsplan mit Begründung und Umweltbereicht sowie das Deckblatt für den Flächennutzungsplan und Landschaftsplan mit Begründung öffentlich im Rathaus der Verwaltungsgemeinschaft Velden aus. Es können auch Bedenken und Anregungen vorgebracht werden.

 

 

Zurück