Fotolia-Lizenzfoto #

Adventfenster vor dem Rathaus

von Redaktion

Velden. Es ist schon eine schöne Tradition geworden, dass sich der Veldener Marktgemeinderat an der Initiative des Frauenvereins Velden beteiligt und in der Adventzeit am Haupteingang des Rathauses ein Adventfenster gestaltet. Am Nikolaustag hatten sich zahlreiche Bürgerinnen und Bürger zu einem besinnlichen Zusammensein mit Liedern und Geschichten eingefunden. Der Chor mit den Marktgemeinderätinnen Maria Fischer, Evi Härtl, Steffi Hübl, Ruth Pitz-Schmidhuber, Diana Reichvilser, Marktgemeinderatsmitglied Jakob Oßner und Bürgermeister Ludwig Greimel hatte zum Nikolaustag passende Lieder ausgewählt. Trotz dichtem Terminkalender mit vielen Besuchen in den Familien fand der Nikolaus (Marktgemeinderatsmitglied Edi Poschinger) Zeit für einen kurzen Besuch. Zum Abschluss gab es für die Besucher eine kleine Bewirtung mit Glühwein und Früchtebrot. Bürgermeister Ludwig Greimel wünschte allen Anwesenden eine frohe und besinnliche Advent- und Weihnachtszeit.

Foto: Adventfenster vor dem Veldener Rathaus

Zurück