Reisemobilstellplatz / Kurzreisestellplatz

Geplante Eröffnung

Die geplante Eröffnung des Stellplatzes verschiebt sich aufgrund der Brückenerneuerungsarbeiten an der B388, die noch bis zum Jahresende andauern, auf das Frühjahr 2018. Aktuell wird der Platz von Baufirmen genutzt.

Geöffnet: ganzjährig 
Ausnahme: Während des Veldener Volksfestes ist der Stellplatz für Schausteller-Fahrzeuge reserviert.

Standdauer max. 24 Stunden
Die Standgebühren inkl. Strom- und Frischwasser-Pauschal werden noch bekannt gegeben.

Beschreibung

Bei dem in der Realisierung befindlichen Reisemobilstellplatz handelt es sich um ein befestigtes Gelände ohne Parzellierung mit Ver- und Entsorgungsstationen (Strom/Frischwasser/Grauwasser) und einer zentralen Reinigungsstation (Chemie-WC). Erlaubt sind Reisemobile und Wohnwagen.

Anschrift und Lage des Platzes

Landshuter Str., hinter ARAL-Tankstelle
84149 Velden

Vom Reisemobilstellplatz am Ortseingang des Marktes Velden erreicht man in 10 Gehminuten das historische Ortszentrum, wo sich u. a. zahlreiche Stationen des Georg-Brenninger-Freilichtmuseums befinden. Gastronomie und Ladengeschäfte laden zum Verweilen in gemütlicher Kleinstadtatmosphäre ein. 

In wenigen Minuten erreicht man vom Stellplatz aus mit dem Fahrrad den Vilstalradweg (Velden-Dorfen) oder das Freizeitgelände (neben dem Sportgelände des  TSV Velden). Bushaltestellen befinden sich direkt an der ARAL-Tankstelle, an der sich Wohnmobilisten mit Kleinigkeiten verköstigen können.